wer wir sind

wer wir sind

Du möchtest wissen, "was für ein Verein" die Volksmission Bietigheim eigentlich ist? Richtig, wir sind tatsächlich einer... was für einer, erfährst Du hier in Stichworten.

Was heißt eigentlich Volksmission?

Volksmission klingt bei ersten Hören ein wenig wie Volksbank oder Volkswagen. Und das ist gar keine schlechte Fährte. Denn als Verbund von rund 55 Ortsgemeinden, vorwiegend im Süddeutschen Raum, will die Volksmission entschiedener Christen (VMeC) möglichst viele Menschen erreichen - mit der guten Nachricht von Gott. Die VMeC ist ein eingetragener Verein und wird durch einen gewählten Vorstand geleitet.


Zudem versteht sich die Volksmission auch als weltweite Hilfsorganisation. Zur Zeit sind Missionarinnen und Missionare in knapp 20 Ländern im Einsatz, unter anderem in Australien, Burkina Faso, Griechenland, Indien. Israel, Kenia, Lesotho, Mongolei, Mosambik, Mazedonien, Nepal, Spanien, Sri Lanka, Türkei, Uganda und auf den Philippinen. In Uganda unterstützt die Volksmission ein Krankenhaus  mit rund 160 Betten in der Stadt Lira, wo die Ärmsten der Armen medizinische Hilfe finden. In Deutschland werden Gemeindegründungen in Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern gefördert.


mehrgenerationengemeinde2 1Als Volksmission Bietigheim wollen wir für alle Menschen hier in der Region da sein. Wir verstehen uns als Gemeinde aller Generationen und mischen im Rahmen unserer Möglichkeiten mit bei den relevanten Themen der Stadt.

Gemeinsam mit anderen

Die Volksmission versteht sich als Teil der weltweiten Christlichen Gemeinde und pflegt Kontakte in verschiedene Kirchen und Gemeinden, Verbände und Organisationen. Sie ist Mitglied im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP), zu dem bundesweit rund 780 Gemeinden mit 50.000 eingetragen Mitgliedern und deren Familien gehören.
Hier in Bietigheim-Bissingen pflegen wir freundschaftliche Beziehungen zu anderen Kirchen und Gemeinden im Rahmen der Evangelischen Allianz und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen.

Den Alltag teilen
Kirche findet für uns nicht nur am Sonntag statt! Wir wollen auch im Alltag Anteil am Leben der anderen haben und füreinander da sein - auch für dich! Die Gelegenheit dazu besteht während der Woche in verschiedenen Kleingruppen und Gebetskreisen. Und oft ist es einfach ein Telefonanruf oder ein persönliches Treffen zwischendurch, um den anderen zu ermutigen und ihm zu zeigen: "Du bist wertvoll!"

Warum Freikirche?
Die Connect Church Bietigheim ist eine Freikirche - aber was bedeutet das eigentlich?
"Frei" heißt in der Volksmission,

• dass die Mitglieder eine freie und persönliche Entscheidung für den Glauben an Jesus Christus, für die Taufe und ein verbindliches Leben im Glauben getroffen
  haben,
• dass sie sich freiwillig und im religionsmündigen Alter für die Mitgliedschaft entschieden haben und
• dass die Gemeinde ihre Aktivitäten aus freiwilligen Spenden finanziert.

 

Spendenkonto

Bankverbindung (Spendenkonto):
Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN: DE61 6045 0050 0007 0174 81
BIC: SOLA DE S1 LBG

Sind als Gemeinde als gemeinnützig
und mildtätig anerkannt und stellen
Spendenbescheindigungen aus.

Aktuelle Termine

Connect Church Bietigheim-Bissingen
Industriestraße 3
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon: +49 7142 5 27 45

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok